Geomantie-Vortrag mit Marko Pogacnik - coronahalber abgesagt!

zur Neuerscheinung seines Buches: Erdweisheit & Christuskraft kommt der bekannte Unesco artist for peace, Marko Pogačnik, am Montag, 26.Oktober 2020 um 19:30 Uhr nach Weißenseifen.

im Festsaal von Haus Michael wird Marko Pogačnik sprechen und sich anschließend Fragen des Publikums stellen.

Mit seinem selbst entwickelten spirituellen 'Werkzeug', den sogenannten „Gaia-Touch-Ritualen“ (s.a.: “Wandlungstanz der Erde“/ 2019), vermittelt Marko Pogačnik sensible Erfahrungen seiner spirituellen Wahrnehmung, die er erdheilend, wie beispielsweise im Schlosspark Türnich bei Köln mit selbst in Stein gemeisselten Kosmogrammen, als sogenannte „Lithopunktur“ gegen Umweltschädigungen durch den Menschen an Luft, Wasser oder z.B. im Braunkohleabbau schon vieler Orts erfolgreich eingesetzt hat.

Im Eingang des Festsaals wird es einen Büchertisch geben

Anmeldung für max.40 Teilnehmer bei info@kulturwerk-eifel.de bitte bis zum 23.Okt.2020

Eintritt: 10 - 18 € (je nach finanzeller Möglichkeit)


Kommentare